10 Fakten über 10 Jahre YouTube

10 Fakten über 10 Jahre YouTube

10 Jahre YouTube

Die Frage, wann YouTube Geburtstag hat, ist nicht ganz leicht zu beantworten. Während vom Eigentümer der Seite – Google – ein offizieller Termin im Mai 2015 genannt wird, hat sich beim Großteil der Netzgemeinde der 14. Februar als Geburtstag des Video-Portals durchgesetzt. An jenem Valentinstag im Jahr 2005 wurde die Domain youtube.com nämlich ins Netz gestellt.

Was mit einem 18 Sekunden-Video über einen Zoo-Besuch des aus Deutschland stammenden YouTube-Mitbegründers Jawed Karim begann, ist zu einer der größten Erfolgsgeschichten des Internets geworden. Über eine Milliarde Nutzer zählt das Portal heute Monat für Monat. YouTube ist mittlerweile die drittgrößte Homepage des World Wide Web. Wir, die ESM Computer GmbH, wollen Ihnen deshalb heute im Blog 10 Fakten zum 10-jährigen YouTube-Jubiläum präsentieren.

10 Fakten über YouTube

  1. YouTube sollte zunächst eine Dating-Plattform im Stil von „HotOrNot“ werden, zog jedoch nur wenige Besucher an.
  2. Die Video-Plattform gibt es heute in 75 Ländern und 61 Sprachen.
  3. YouTube ist in Europa für rund 17 Prozent des Internet-Traffics verantwortlich.
  4. Jede Minute werden rund 100 Stunden Video-Material auf YouTube hochgeladen. Manche Quellen sprechen sogar von 300 Stunden.
  5. Das populärste YouTube-Video ist „Gangnam Style“ des koreanischen Rappers Psy mit über zwei Milliarden Aufrufen. Das Clip-Portal musste deshalb sogar den Zähler überarbeiten, um überhaupt eine solch hohe Anzahl von Aufrufen korrekt anzeigen zu können.
  6. Der kanadische Pop-Musiker Justin Bieber wurde bei YouTube entdeckt.
  7. Der beliebteste deutsche YouTube-Channel ist Gronkh mit über dreieinhalb Millionen Abonnenten.
  8. YouTube wurde 2006 für 1,65 Milliarden Dollar an Google verkauft und schrieb 2012 erstmals schwarze Zahlen.
  9. YouTubes größter Konkurrent ist Facebook. Das soziale Netzwerk ermutigt mittlerweile seine Nutzer, Video-Clips direkt hochzuladen anstatt von anderen Seiten aus zu verlinken. Mit geschätzten 1,3 Milliarden Facebook-Nutzern wird so sehr wahrscheinlich mittel- und langfristig eine ganze Anzahl von Videos nicht mehr bei dem Google-Tochterunternehmen online gestellt werden.
  10. Mehr als die Hälfte aller Zugriffe auf YouTube erfolgt heute über mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablet.

Videos, die Geschichte schrieben

 Titelbild: © Do Ra – Fotolia.com

  • Post Categories
  • News
Stefan Koch

Stefan Koch

Stefan Koch ist Blogger und Marketer aus Leidenschaft. Der Apfel-Jünger mit großem Herz für Windows-Rechner berichtet jede Woche im Blog der ESM Computer GmbH über aktuelle Trends aus den Bereichen IT und E-Commerce und gibt Tipps, wie sich das Leben im digitalen Zeitalter noch angenehmer gestalten lässt.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+

1 Kommentar

Kommentar verfassen