10 Must-Have Android Apps, Teil 2 von 2

10 Must-Have Android Apps, Teil 2 von 2

10 Android Must-Have Apps

Während wir im ersten Teil hauptsächlich „Essentials“ vorgestellt haben, die auf keinem Android-Gerät fehlen sollten, folgen in diesem die „Nice-to-haves“, mit welchen Sie Ihrem Androiden zu vielleicht ungeahnten Fähigkeiten verhelfen! Lassen Sie sich überraschen von den folgenden 5 Must-Have Android Apps.

Die Liste – Teil 2 der 10 Besten Android Apps

  • Runtastic – Den Kopf freibekommen
  • SplashTop – Der PC auf Ihrem Androiden
  • TV Spielfilm – Relaxen nach Feierabend
  • WetterOnline Regenradar – macht den Schirm überflüssig
  • WiFi File Transfair – Einfacher Datenaustausch im W-Lan

Runtastic

Wenn der Kopf nach der Arbeit glüht hilft oft eine Runde Joggen um den selbigen wieder freizubekommen. Zunächst gibt es jedoch eine Hürde, die es zu überwinden gilt: Der innere Schweinehund, der Ihnen rät, besser auf der heimischen Couch auszuharren und den Fernseher anzuschalten. Für die Nötige Motivation kann Ihr Android-Gerät sorgen – mit Runtastic!

Mit dieser Fitness-App können Sie Ihre Laufstrecke per GPS aufzeichnen und sie später auch am Computer auslesen. Daten wie überwundene Höhenmeter, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz (nur mit seperat erhältlichem Bluetooth-Brustgurt) werden ebenfalls gespeichert.

Ziele setzen

Wenn Sie nicht einfach drauf los laufen möchten, können Sie sich mit Runtastic Trainingsziele setzen. Legen Sie die Kalorien fest, die Sie verbrennen möchten oder einfach eine Wegstrecke. Sie können Ihre Route auch mit Hilfe von Google Maps planen. Runtastic peitscht Sie, auf Wunsch auch mit Ihrer Lieblingsmusik und automatischen Ansagen der zurückgelegten Kilometer, zum Trainingserfolg.

Von Freunden motivieren lassen

Für den zusätzlichen Motivationsschub können Sie sich mit Freunden messen oder sich von ihnen anfeuern lassen. Dazu müssen jedoch alle Beteiligten in der Runtastic-Community angemeldet sein. Vergleichen Sie Ihre Routen oder erhalten Sie Anfeuerungen beim Laufen direkt auf Ihr Gerät!

Erfolge teilen

Wie heutzutage üblich, können Erfolge oder zurückgelegte Strecken auch über einschlägige soziale Netzwerke geteilt werden – wenn man möchte! Aber vorsicht falls Sie angeben möchten: Auch die Geschwindigkeit wird aufgezeichnet. Wenn Sie die Strecke mit dem Auto abfahren bleibt das unter Umständen nicht unentdeckt!

Fazit

Runtastic ist zwar mit 2,99 € kein Schnäppchen, motiviert jedoch vor Allem in der PRO Version ungemein zum Training. Einzig die zwingende Registrierung in der PRO Version bei der Runtastic-Community fällt negativ ins Gewicht. Wir finden: Diese 2,99 sind gut investiertes Geld!

Übrigens: Das ganze gibts auch für Radfahrer unter dem Namen Runtastic Road Bike.

Zur App im Google Play-Store

SplashTop Personal

Am Anfang stand Windows Remote Desktop, dann kam TeamViewer. Die Möglichkeit, den Computer fernzusteuern kann oft sehr praktisch sein. Mit SplashTop holen Sie sich Ihren Desktop kostenlos auf Ihr Android-Gerät – und das erstaunlich flüssig und ohne nennenswerte Verzögerungen. Sogar Filme lassen sich so ohne zu „ruckeln“ auf Ihr mobiles Gerät streamen.

Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und ein kleines Programm auf Ihrem PC, das Sie kostenlos auf der Website von SplashTop herunterladen können. Auch hier ist wieder eine Registrierung nötig.

Zur App im Google Play-Store

 TV Spielfilm

Wenn Sie dann – motiviert von Runtastic – vom Sport nach Hause kommen, haben Sie sich einen erholsamen Fernsehabend verdient! Die Auswahl der richtigen Sendung fällt mit der TV Spielfil App leicht! übersichtlich aufgelistet und von der Redaktion bewertet führt sie Sie

durchs TV-Programm – natürlich mobil. So können Sie Ihren Fernsehabend schon auf dem Heimweg planen oder sich doch für den Biergarten entscheiden, wenn mal wieder nur Trash-TV angesagt ist.

Falls Ihnen der heimische Fernseher zu klein ist, bietet die App auch einen guten Überblick über aktuelle Kinofilme.

Lediglich die Pay-TV Sender fehlen im Repertoire.

Zur App im Google Play-Store

WetterOnline Regenradar

Verwechseln Sie diese App nicht mit der standard Wettervorhersage. Sie sagt das Wetter eben nicht vorher, sondern zeigt nahezu in Echtzeit, wo es gerade Regnet und in welche Richtung sich die Regenwolken bewegen. so können Sie zwar nur relativ kurzfristig, dafür aber erstaunlich genau herausfinden, ob noch Zeit für einen Abendspatziergang ist, oder ob Sie lieber zu Hause bleiben möchten.

Zur App im Google Play-Store

WiFi File Transfair

Daten vom Mobilgerät auf den PC oder anderstherum zu übetragen war bisher eine langwierige Angelegenheit. Bei Android-Geräten ist es immerhin noch einfacher als bei Apple, jedoch muss man trotzdem erst das richtige Kabel finden, die richtige Software und die erforderlichen Treiber auf dem Rechner installieren oder wenn möglich die Micro-SD Karte aus dem Handy ausbauen und mithilfe eines Adapters am Pc einlesen.

Viel einfacher geht es mit WiFi File Transfair ganz ohne Kabel oder Treiber – stressfrei über W-Lan. Prüfen Sie zunächst, ob das Android-Gerät und Ihr PC im selben Netzwerk angemeldet sind. Installieren Sie dann die App auf Ihrem Androiden. Öffnen Sie am PC Ihren Internetbrowser und geben als Zieladresse die IP ein, die Ihnen auf dem Handy oder Tablet von WiFi File Transfair angezeigt wird.

Jetzt können Sie bequem per Browser und über W-Lan die gewünschten Dateien zwischen Android-Grät und Computer hin und her kopieren.

Zur App im Google Play-Store

Noch Fragen?

Sollten Sie Hilfe zu den Apps oder Ihrem Android-Gerät von ESM benötigen sind wir gerne für Sie da! Scheuen Sie sich nicht, dafür die Kommentarfunktion zu benutzen!

 

 

 

Bilder: © ESM Computer GmbH

esmadmin

esmadmin

Tags

Kommentar verfassen