Die sind doch schon gebraucht!

Die sind doch schon gebraucht!

Blogparade gebrauchte computer esm

Neuer Beitrag zur Blogparade „Gebrauchte Computer“

Noch bis zum 31. Dezember 2014 ist die ESM-Blogparade „Gebrauchte Computer“ in vollem Gange. Vier Blogger haben sich bereits daran beteiligt und Beiträge auf ihren Webseiten zu dem Thema veröffentlicht.

Ein fünfter Beitrag erreichte uns per E-Mail am 11. Dezember 2014 aus dem fränkischen Forchheim. Der Autor Dieter Färber befasst sich darin mit der Frage, warum es sinnvoll und richtig ist, gebrauchte Elektronik zu kaufen.

5. Beitrag der Blogparade „Gebrauchte Computer“

Die sind doch schon gebraucht!

Gebrauchte elektronische Geräte kaufen? Warum das denn? Die sind doch schon gebraucht!

Stimmt!

Ich tu‘ es aber trotzdem! Ich kaufe und empfehle im Familien- und Freundeskreis aus nachfolgenden Aspekten gebrauchte Geräte:

In der Wortkette von „gebraucht“ steckt auch das Wort „brauchen“!

Hier stellt sich mir die wiederkehrende Frage: Wofür brauche ich den Computer, das Notebook, das SmartPhone oder Tablet etc. eigentlich? Was sind meine tatsächlichen Anforderungen an das Gerät? Was muss es leisten?

Addiere ich noch meine persönlichen „Gewinnmaximierung“ hinzu, kläre ich für mich: Was bin ich bereit auszugeben? Und wieviel – an Technik und Ausstattung – bekomme ich dafür?

Noch ein Plus: In all den netten Geräten, die wir benutzen oder meinen Nutzen zu müssen, stecken begrenzte Rohstoffe wie z.B. Edelmetalle und seltene Erden.

Als Mensch, als Vater, als Ge- und Verbraucher trage ich einen Anteil zum Erhalt dieser Rohstoffe für nachfolgende Generationen bei.

Daraus ergibt sich mein persönliches Ergebnis: Ich bin dabei!

 Durch den Kauf von gebrauchten Geräten entsage ich mir nicht die Teilhabe, die Freude und den Spaß an Technik und neuen Kommunikationsmöglichkeiten.

Und das auch noch mit geschontem Geldbeutel und dem positiven Nebeneffekt eines guten Gewissens.

© Dieter Färber, Forchheim

Die ESM Computer GmbH bedankt sich für die Teilnahme.

Titelbild: © Stauke – Fotolia.com

Stefan Koch

Stefan Koch

Stefan Koch ist Blogger und Marketer aus Leidenschaft. Der Apfel-Jünger mit großem Herz für Windows-Rechner berichtet jede Woche im Blog der ESM Computer GmbH über aktuelle Trends aus den Bereichen IT und E-Commerce und gibt Tipps, wie sich das Leben im digitalen Zeitalter noch angenehmer gestalten lässt.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+

Kommentar verfassen