Strg + ? – die 15 wichtigsten Tastenkürzel für Windows

Strg + ? – die 15 wichtigsten Tastenkürzel für Windows

Shortcuts Tastenkürzel Windows

Die Steuerung per Maus mag bequem sein, sonderlich effizient ist sie nicht. Wer für Rechtsklicks oder Recherchen im Programmmenü keine Zeit hat, kann daher auch sogenannte Shortcuts – also Tastenkürzel – nutzen, um zum Beispiel Dateien in Sekundenschnelle zu verschieben, Dokumente zu drucken oder zwischen geöffneten Programmen zu wechseln. Die 15 wichtigsten Tastaturkombinationen für Windows, die Ihnen das Arbeiten am Computer deutlich erleichtern werden, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

1. Kopieren: Strg + C

Mit diesem Shortcut kopieren Sie markierte Dateien, Bilder oder Textausschnitte in den Zwischenspeicher, die Sie dann an anderer Stelle wieder einfügen können.

2. Einfügen: Strg + V

Diese Tastenkombination fügt zwischengespeicherte Inhalte an anderer Stelle wieder ein.

3. Ausschneiden: Strg + X

Auch dieser Shortcut speichert Daten in der Zwischenablage. Allerdings anders als beim Kopieren verschwinden die ausgeschnittenen Objekte am Ausgangsort.

4. Zurück: Strg + Z

Ist Ihnen bei einer Änderung ein Fehler unterlaufen, können Sie diese mit Strg + Z wieder rückgängig machen.

5. Wiederholen: Strg + Y

Dieser Tastaturbefehl stellt rückgängig gemachte Vorgänge wieder her.

Strg + O - Dateien öffnen

Strg + O – Dateien öffnen

6. Speichern: Strg + S

Mit dieser Tastenkombination speichern Sie ganz einfach Textdokumente, Dateien oder sogar ganze Webseiten.

7. Dateien öffnen: Strg + O

Dieser Shortcut öffnet gespeicherte Dateien und Dokumente innerhalb eines Programms.

8. Drucken: Strg + P

Strg+P - Shortcut zum Drucken

Strg+P – Shortcut zum Drucken

Mit dieser Tastaturkombination lassen sich Dokumente einfach ausdrucken.

9. Suchen: Strg + F

In Dokumenten oder auf Webseiten lassen sich über diesen Tastaturbefehl Wörter und ganze Phrasen suchen.

10. Neu: Strg + N

Dieser Shortcut öffnet ein neues Dokument oder im Browser eine neue Webseite.

11. Texte verarbeiten: Strg + Shift + F/ U/ K

Mit Strg + Shift + F werden markierte Textpassagen fett, mit Strg + Shift + U bzw. K unterstrichen bzw. kursiv formatiert.

12. Windows Explorer öffnen: Windows-Taste + E

Dieser Shortcut öffnet den Windows Explorer, der Ihnen eine detaillierte Übersicht über die auf Ihrem Computer installierten Programme und gespeicherten Daten gibt.

13. Windows-Hilfe öffnen: Windows-Taste + F1

Wer Fragen zu seinem Computer hat oder mit PC-Problemen kämpft, gelangt mit der Tastenkombination Windows-Taste + F1 direkt zur Hilfe des Microsoft-Betriebssystems.

14. Zwischen Programmfenstern wechseln: Alt + Tabulator

Diese Tastenkombination erlaubt das schnelle Wechseln zwischen verschiedenen Programmfenstern. Hält man die Tasten gedrückt, erscheinen alle geöffneten Fenster in einer Übersicht.

Alt + Tabulator - Fenster wechseln bei Windows

Alt + Tabulator – Fenster wechseln bei Windows

15. Zum Desktop wechseln: Windows-Taste + D

Möchten Sie (zurück) zur Desktop-Oberfläche, drücken Sie ganz einfach die Windows-Taste + D.


Titelbild: © Sielan – Fotolia.com

Bilder: © ESM Computer GmbH

 

Stefan Koch

Stefan Koch

Stefan Koch ist Blogger und Marketer aus Leidenschaft. Der Apfel-Jünger mit großem Herz für Windows-Rechner berichtet jede Woche im Blog der ESM Computer GmbH über aktuelle Trends aus den Bereichen IT und E-Commerce und gibt Tipps, wie sich das Leben im digitalen Zeitalter noch angenehmer gestalten lässt.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+

5 Kommentare

  •    Reply

    Gott sei Dank gibt es noch Tastenkürzel unter Windows. Ich denke, irgendwann werden diese immer weiter „wegrationalisiert“…
    Ich selber arbeite oft und viel mit Shortcuts unter Windows. In Linux wird eh fast alles über Tastatur gemacht 😉

    Grüße
    Tom

    • Stefan Koch
         Reply

      Natürlich sind Shortcuts super, wenn man effektiv am Computer arbeiten will. Man darf in diesem Zusammenhang aber nicht vergessen, dass die Bedienung über Tastatur und Maus den PC erst zu dem gemacht hat, was er heute ist: Nämlich ein unverzichtbarer, von jedermann gut zu bedienender Alltagsgegenstand.

  •    Reply

    Hallo,
    Ich finde die Alt + F4 sollte noch in das Listing, gerade in den Zeiten vor der Tab-Funktion bei den Browsern war das eines der wichtigsten Tastenkürzel für mich.
    Grüße
    Alexander

  •    Reply
    Reiner Kaminski 4. November 2016 at 20:01

    Sehr geehrter Herr Koch,
    in Ihrem Text über Tastenkürzel schreiben Sie: „Die Steuerung per Maus mag bequem sein, sonderlich effektiv ist sie nicht.“ Ich möchte Sie höflich darauf hinweisen, dass dort effizient statt effektiv stehen muss; denn die Funktion wird ja auf beide Arten effektiv ausgeführt, nur eben nicht so bequem oder schnell oder sonstwie.

    Mit freundlichen Grüßen
    Reiner Kaminski

    • Stefan Koch
         Reply

      Hallo Herr Kaminski,

      Sie haben eindeutig recht. Zwischen effektiv und effizient besteht in der Tat ein semantischer Unterschied. Ich habe es entsprechend geändert.

      Ich danke Ihnen sehr, dass Sie unsere Beiträge so aufmerksam lesen.

      Ihr Stefan Koch

Kommentar verfassen