Umfrage: Windows 7 oder Windows 8?

Umfrage: Windows 7 oder Windows 8?

microsoft windows 7 8

Windows 7 oder Windows 8, Desktop-Design oder Kachel-Look? Wir möchten heute von Ihnen wissen, mit welchem Microsoft-OS Sie am liebsten arbeiten.

Windows 7 oder Windows 8 - welches Betriebssystem bevorzugen Sie?

  • Windows 8 (inkl. Windows 8.1) 50%, 65 Stimme(n)
  • Windows 7 43%, 56 Stimme(n)
  • Ich bevorzuge ein anderes Betriebssystem (z. B. Mac OS, Linux). 7%, 9 Stimme(n)

Insgesamt abgegebene Stimmen: 130

Loading ... Loading ...

Windows 7 auf mehr als 50 Prozent aller Computer installiert

Laut aktuellen Zahlen des Portals statista.de ist Windows 7 hierzulande mit Abstand das beliebteste aller Betriebssysteme. Auf mehr als jedem zweiten Computer ist das Microsoft-OS installiert. Windows 7 ist damit nicht nur wesentlich erfolgreicher als der vielfach verschmähte Vorgänger Vista sondern übertrifft in den Verkaufszahlen auch den Nachfolger Windows 8 bei weitem. Der bringt es nämlich zusammen mit der 2013 erschienenen Update-Version 8.1 gerade mal auf einen Marktanteil von 15 Prozent.

Windows 7 oder Windows 8 – gut sind beide

windows 8 windows 7

Windows 8 – mit Eingewöhnung bequem und übersichtlich

Anwender sollten sich von den aktuellen Verkaufszahlen und Nutzungsstatistiken nicht irritieren lassen. Windows 8 ist nicht schlechter als Windows 7 – es ist anders.

Eine Installation von Windows 8 lohnt sich vor allem für diejenigen, die einen Windows-Computer mit Touchscreen oder ein Tablet ihr Eigen nennen und großen Wert auf komfortable Bedienung, Übersichtlichkeit und Schnelligkeit beim Systemstart legen. Das sind nämlich nach einer gewissen Einarbeitung die wahren Stärken des neuen Microsoft-OS. Nutzern, die sich über Jahre an die Desktop-Oberfläche gewöhnt haben, und die auch zukünftig nichts an ihrem Nutzungsverhalten ändern wollen, sei auch weiterhin Windows 7 empfohlen.

Mac OS und Linux legen in der Nutzungsstatistik deutlich zu

Deutlich hinter den Windows-Versionen XP, Vista, 7 und 8 liegen die Mac-Betriebssysteme von Apple und die kostenlosen Linux-Distributionen. Beide kommen zusammen auf einen Marktanteil von rund 10 Prozent.

gebrauchte computer windowsWas zunächst wenig klingen mag, ist in Wahrheit eine solide Aufholjagd. Waren Anfang 2009 gerade einmal 3 Prozent aller Computer in Deutschland von Apple, sind es heute fast 8. War Linux vor einiger Zeit noch eher eine Spielerei für Privatanwender und viele Unternehmen, hat sich auch hier der Marktanteil binnen 5 Jahren auf aktuell 2,37 Prozent mehr als verdoppelt.

Bilder: © ESM Computer GmbH © Oleksiy Mark – Fotolia.com, Titelbild: © Oleksiy Mark – Fotolia.com

Stefan Koch

Stefan Koch

Stefan Koch ist Blogger und Marketer aus Leidenschaft. Der Apfel-Jünger mit großem Herz für Windows-Rechner berichtet jede Woche im Blog der ESM Computer GmbH über aktuelle Trends aus den Bereichen IT und E-Commerce und gibt Tipps, wie sich das Leben im digitalen Zeitalter noch angenehmer gestalten lässt.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+

Kommentar verfassen